Zukunftswerkstatt

ZUKUNFTSWERKSTATT - EIN VOLLER ERFOLG

Wir waren überwältigt von dem großen Interesse an unserer Zukunftswerkstatt, zu der wir am 13.11.2019 gemeinsam mit der WKS (Wirtschaft für den Kreis Segeberg) und der Kreishandwerkerschaft Mittelholstein eingeladen hatten.

Ursprünglich 50 Plätze eingeplant, sind wir enger zusammengerückt, damit am Ende fast 60 Gäste in der Hamburger Straße umfangreich über die wichtigsten Überlegungen, Schritte und Vorgehensweisen bei der Übergabe eines Unternehmens informiert werden konnten. Marlis Stagat führte mit ihrer kurzweiligen Moderation eine spannende Diskussionsrunde mit Experten aus den Bereichen Handwerk, Finanzen, Recht und Steuern.
Wir bedanken uns sehr für diese tolle Unterstützung. Danke an unseren Gastgeber Carsten Bruhn. Danke an Lars Wrage von der WKS für die erneute Zusammenarbeit.

Unser besonderer Dank gilt allerdings Reinhard Schweim und Sebastian Baumert von Electro Schweim. Beide haben alle Anwesenden an ihren Gedanken und Gefühlen vor, während und nach der Firmenübergabe, die vor fast einem Jahr stattfand, teilhaben lassen. Großen Respekt vor der Bereitschaft und Offenheit!

Unser Fazit: eine rundum gelungene Veranstaltung! Vielleicht gibt es ja im kommenden Jahr mehr davon...

Aktive Partner von Wir für Segeberg

Wappen Bad Segeberg
Segeberg Info
WKS